8724 stories
·
12 followers

Irrsinnig und menschenverachtend

1 Share

Die von Horst Seehofer und der CSU angezettelte Debatte über die Zurückweisung von Flüchtlingen direkt an der deutsch-österreichischen Grenze ist auf derart vielen Ebenen irrsinnig, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Dass dabei Lösungen für ein Problem gefordert werden, das aktuell gar keines mehr ist und Vorschläge unterbreitet werden, die zur Problemlösung selbst dann ungeeignet wären, wenn es das Problem gäbe, ist nur eine von vielen Facetten des Irrsinns.

Was in der aktuellen öffentlichen Debatte aber immer zu kurz kommt, ist der Umstand, dass es am Ende um das Schicksal von Menschen geht. Nur leider erscheint die öffentliche Debatte von diesem Umstand gänzlich entkoppelt zu sein. Flüchtlinge werden als Asyltouristen diffamiert, so als sei es ein Abenteuerurlaub in ein Boot zu steigen, um auf dem Mittelmeer sein Leben zu riskieren, in der Hoffnung auf ein besseres Leben in Europa.

An dieser Stelle sollten wir innehalten, über Werte sprechen und vor allem stärker auf die Schicksale derjenigen Menschen schauen, über die wir die ganze Zeit reden. Und zwar als Subjekte und nicht als Objekte, also anders als es die CSU tut. Denn das ist der Kern der Menschenwürde. Das Individuum darf nicht zum Objekt gemacht werden. Der Umstand, dass fortlaufend eine große Anzahl von Menschen im Mittelmeer ertrinken, ist derzeit aber bestenfalls noch eine Fußnote in der Berichterstattung und öffentlichen Diskussion. Das ist angesichts von 629 Toten allein im Juni 2018 nicht nur ein Problem der CSU, sondern eines der Berichterstattung und der öffentlichen Wahrnehmung. Der Debatte mangelt es an Empathie und Menschlichkeit. Und das spielt denjenigen in die Karten, die, wie die AfD und die CSU, die Debatte von den menschlichen Einzelfallschicksalen entkoppeln müssen, um ihre unmenschlichen Forderungen legitim erscheinen zu lassen. So hat rechte Rhetorik schon immer funktioniert.

Das Kleingeistige, Kleinmütige und Kleinstaaterische, das der CSU seit jeher anhaftet, wurde bislang geschickt mit einer Heimatverbundenheit kombiniert, die irgendwie gemütlich und halbwegs harmlos daherkam. Diese Fassade geht aber mehr und mehr verloren, der menschenverachtende und barbarische Kern dessen, was die Haltung der CSU ausmacht, tritt immer offener zum Vorschein. Und genau das durchschauen auch immer mehr Wähler, die sich angewidert von der Partei abwenden. Für jedes Prozent an Wählerstimmen das die CSU durch ihre aktuelle Kampagne am rechten Rand hinzugewinnt, wird sie in der Mitte zwei Prozent verlieren. Denn es gibt auch im konservativen Lager genügend Bürger, die menschenverachtende Positionen ablehnen. Gleichzeitig stärkt die CSU mit ihrer rechten Geisterfahrt die AfD und erreicht damit das Gegenteil dessen, was sie sich erhofft hat. Die AfD braucht nichts weiter zu tun, als sich im Hintergrund ins Fäustchen zu lachen. Denn ihre politische Arbeit wird aktuell von Seehofer und Söder erledigt. Das scheint Markus Söder freilich immer noch nicht verstanden zu haben. Man darf davon ausgehen, dass Söder bei der Landtagswahl das schlechteste CSU-Ergebnis der Geschichte einfahren wird. Was aber gleichzeitig bedeutet, dass die AfD in Bayern zweitstärkste Kraft werden wird. Die CSU ist mittlerweile dank Seehofer, Söder und Dobrindt zur AfD light verkommen.

Die Auseinandersetzung die Seehofer angezettelt hat, macht urplötzlich eine neue politische Trennlinie sichtbar, die mitten durch die Union verläuft. Eine neue national gesinnte Rechte, der der pluralistische liberale Rechtsstaat ein Dorn im Auge ist, versucht proeuropäische Demokraten und die freiheitlichen Werte, für die unser Grundgesetz steht, zurückzudrängen. Die CSU hat immer wieder mal mit rechter Rhetorik jongliert, aber diesmal hat sie sich positioniert. Man muss dem entgegentreten. Egal ob als Humanist, als liberaler Demokrat oder als Christ.

Read the whole story
atoro
36 days ago
reply
Dorlar, Nordrhein-Westfalen, Germany
Share this story
Delete

Background Apps

3 Comments and 12 Shares
My plane banner company gets business by flying around with a banner showing a <div> tag, waiting for a web developer to get frustrated enough to order a matching </div>.
Read the whole story
atoro
157 days ago
reply
Dorlar, Nordrhein-Westfalen, Germany
Share this story
Delete
3 public comments
zwol
157 days ago
reply
I used to live in an area where plane banners were popular and they were always some boring ad for cars or insurance or some shit. I wish people would use them for culture jamming more often.
Pittsburgh, PA
Covarr
157 days ago
reply
Closing apps is a lifesaver when they go haywire. Everyone always forgets that part.
Moses Lake, WA
zwol
157 days ago
Damn straight. I regularly have to close all the apps on my ancient iPad because it’s the only way to make the network start working again. This is really apple’s fault for dropping support for perfectly good hardware though (apart from the cracked screen)—I never have to do it on devices that are fully patched up.
alt_text_at_your_service
157 days ago
reply
My plane banner company gets business by flying around with a banner showing a <div> tag, waiting for a web developer to get frustrated enough to order a matching </div>.

Self-Driving Issues

3 Comments and 10 Shares
If most people turn into muderers all of a sudden, we'll need to push out a firmware update or something.
Read the whole story
atoro
173 days ago
reply
Dorlar, Nordrhein-Westfalen, Germany
Share this story
Delete
2 public comments
alt_text_at_your_service
174 days ago
reply
If most people turn into muderers all of a sudden, we'll need to push out a firmware update or something.
Cthulhux
174 days ago
How many bots ARE here?
davidar
174 days ago
one and a half
dukeofwulf
174 days ago
I, for one, welcome our new bot overlords.
srsly
174 days ago
The other one went down for a few months, so I appreciate this one.
cschulee
173 days ago
Takes one to know one...
alt_text_bot
174 days ago
reply
If most people turn into muderers all of a sudden, we'll need to push out a firmware update or something.
eriko
173 days ago
Yay! you are back.

2018 CVE List

4 Comments and 16 Shares
CVE-2018-?????: It turns out Bruce Schneier is just two mischevious kids in a trenchcoat.
Read the whole story
atoro
176 days ago
reply
Dorlar, Nordrhein-Westfalen, Germany
Share this story
Delete
4 public comments
Lythimus
175 days ago
reply
alt_text_bot got scooped.
chrisamico
175 days ago
reply
TFW people you know show up in XKCD.
Boston, MA
reconbot
175 days ago
You know Bruce Schneier?
GreenChange
175 days ago
Nah, he knows the guy who writes comments on public-facing web pages.
chrisamico
175 days ago
Schneier and my wife were Berkman fellows together. Doubt he'd remember me.
Fidtz
175 days ago
https://www.schneier.com/blog/ one of the best blogs over the years
ice0032
173 days ago
hey I found this name on the ground. think you dropped it
alt_text_at_your_service
176 days ago
reply
CVE-2018-?????: It turns out Bruce Schneier is just two mischevious kids in a trenchcoat.
alt_text_bot
176 days ago
reply
CVE-2018-?????: It turns out Bruce Schneier is just two mischevious kids in a trenchcoat.

Getarnt als Gamer: Einblicke in eine rechtsradikale Troll-Armee

1 Share
Die Plattform Reconquista Germanica liefert Munition im Kampf um die Meinungshoheit in sozialen Netzwerken. CC-BY-ND 2.0 Joe BlackDie Teilnehmer des rechtsextremen Netzwerks Reconquista Germanica kapern Hashtags auf Twitter, teilen massenhaft Inhalte rechtsextremer Populisten und kommentieren Videos auf YouTube. Nun wurde ihr Server gelöscht, doch ein neuer hat sich bereits formiert und will zum "Sturmangriff" übergehen.
Read the whole story
atoro
189 days ago
reply
Dorlar, Nordrhein-Westfalen, Germany
Share this story
Delete

Chicken Pox and Name Statistics

1 Comment and 13 Shares
People with all six of those names agree that it's weird that we have teeth, when you think about it for too long. Just about everyone agrees on that, except—in a still-unexplained statistical anomaly—people named "Trevor."
Read the whole story
atoro
192 days ago
reply
Dorlar, Nordrhein-Westfalen, Germany
Share this story
Delete
1 public comment
chrisamico
192 days ago
reply
Sometimes XKCD is on the nose: I work with Brians and Sarahs. Logan and Harper are in my kid's preschool class.
Boston, MA
dukeofwulf
192 days ago
And what are their thoughts on Chicken Pox?
spiffytech
192 days ago
I am Brian and I thought chickenpox was normal.
stefanetal
176 days ago
Who'd not want a two week break for school with no restrictions in 3rd grade?
Next Page of Stories